Nachhaltige Lebensmittelgewinnung

Nachhaltigkeit ist das Thema unserer Zeit. Es geht uns alle an und bedeutet für uns im Lebensbereich einen effizienten Einsatz von Wasser, Land, Futtermitteln und Energie unter Berücksichtigung von Ökosystemen zu verfolgen. Wir gewährleisten daneben eine ausreichende Lebensmittelsicherheit im Zuge des Herstellungsprozesses.

Unser nachhaltiges Konzept für Lebensmittelerzeugung zeichnet sich durch eine moderne Kreislauftechnik aus, die durch weitestgehend standortunabhängige und umweltkompatible Prozesstechnik eine Fischzucht unter kontrollierbaren Umweltbedingungen ermöglicht. Der sparsame Verbrauch von natürlichen Ressourcen macht das Prinzip unserer Kreislaufanlage aus.

Nachhaltigkeit

Bewusst in die Zukunft

Mehr als 98 % des Wassers in den sechs Aufzuchtbecken und der Wasseraufbereitung zirkulieren dauerhaft im System und werden durch ein internes mechanisches sowie biologisches Reinigungssystem konstant hygienisch sauber gehalten. So müssen dem Kreislauf nur sehr geringe Mengen Frischwasser pro Tag zugeführt werden.

Zudem erzeugen wir unseren eigenen Strom – die Neue-Meere-Anlage wird durch ein Blockheizkraftwerk (BHKW) mit Energie versorgt. Das Besondere an diesem System ist das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung: mit der bei der Stromerzeugung anfallenden Abwärme halten wir die Raumtemperatur in unserem Beckenbereich sowie die Wassertemperatur in unseren sechs Becken. So schaffen wir ein Nahrungsmittel, das ein Paradebeispiel für gesunde Ernährung darstellt und gleichzeitig die Umwelt schont.